Fairytale Legends: Hansel und Gretel von Netent

Fairytale Legends von Netent müsste eigentlich ein sehr beliebter Spielautomat sein in Deutschland wenn man nach der Bekanntheit von Hänsel und Gretel geht. Ich habe aber den Eindruck dass dieser Spielautomat eher im Ausland bevorzugt wird. Unterhält man sich international mit Spielern scheint Fairytale Legends auf mehr Resonanz zu stoßen als hierzulande. Keine Ahnung woran das tatsächlich liegt, es ist aber auch nicht wirklich wichtig. Entscheidend ist dass dir der Spielautomat gefällt und du deinen Spaß damit hast – oder halt nicht. Fairytale Legends kommt so daher wie man es von einem Märchenslot auch erwartet:

Eine Funktion die sofort ins Auge sticht und auf die man nicht lange warten muss sind die stacked Wilds mit Re-Spin Funktion. So sind eigentlich ganz ohne großes Tra-Tra richtig hohe Gewinne möglich.

Von der Geschwindigkeit her ist Fairytale Legends sicherlich einer der schnelleren Automaten. Selbst so ein Re-Spin geht extrem schnell von statten und wenn man bei der Autoplay Funktion 50 Spins einstellt verfliegen diese genauso schnell wie die Tauben von den stacked Wilds. Ausgebremst wird man eigentlich nur wenn man bereits 2 Scatter Symbole (hier: Schatztruhen) hat und auf die dritte wartet. Dann wird – wie von Netent gewohnt – wieder Spannung aufgebaut. Hat man die 3 Scatter aber mal beisammen geht es schon in die Bonusspielrunden. In diesem Fall haben wir die Freispielrunde gezogen die sich im Grunde nicht vom Hauptspiel unterscheidet. Positiv ist aber dass man bei jeder Schatztruhe 2 Freespins dazu bekommt. So ist es gut möglich aus 10 mal eben 32 oder mehr Freespins zu machen. Denn die Truhe kommt relativ oft. So kann man sich dann auch ausrechnen wie lange sich so eine Freispielrunde ziehen kann. Aber umso besser, denn das spricht meist für entsprechend hohe Gewinne:

Die anderen Bonusspiele sind Candy House bei dem man 3 von 15 Elemente auswählt die dann auf mysteriöse Art und Weise einen Multiplikatorwert ausgeben. Der Coin Win wiederum ist sehr simpel. Hier bekommt man einen Münzgewinn zugesprochen der dann mit dem Faktor 15 multipliziert wird.

Abgesehen von den stacked Wilds und den Bonusspielen gibt es aber auch noch Zufällige Features für die jeweils die Fee sorgt:

Das sind zum einen Fairy Wonder Spins bei denen sich ein Cluster aus 5-9 Symbolen bildet. Bei der Fairy Surprise werden wertlose Symbole in welche umgewandelt die Gewinne bringen. Und das Fairy Wild Spin das sich etwas von der og stacked Wild Funktion unterscheidet und zwar insofern dass sie auf allen Walzen auftauchen können und nicht nur auf 2-4.

Fairytale Legends: Hänsel und Gretel ist sicherlich nicht der freundlichste Märchenspielautomat. Das liegt nicht an den beiden Akteuren sondern eher daran dass er nachts gespielt wird. Aber unabhängig davon ist er eigentlich genau das was man von einem Märchenslot erwarten kann. Zumindest die Features sind märchen- und etwas zauberhaft gewählt. Wer mit Märchen etwas anzufangen weiß wird auch mit Fairytale Legends glücklich werden. Der RTP beträgt immerhin 96,71% was in Ordnung ist.

Sending
User Review
0 (0 votes)
Ein share ist nur fair...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.