Die Anzahl der Spielautomaten: Wo stehen die meisten Slots?

Natürlich kann dies nur eine ungefähre Untersuchung darstellen: Die genaue Anzahl von Slot Machines, von Spielautomaten mit Gewinnlinien und Freispielen, lässt sich kaum erfassen, schließlich sind längst nicht alle Games erfasst, viele stehen illegal in Hinterzimmern oder in Kneipen irgendwelcher Drittstaaten. Freilich lässt sich weltweit eine große Zahl annehmen, ist doch das Automatenspiel ohne Zweifel im Casino besonders beliebt und das hat verschiedene Gründe.

Zum einen lassen sich am Slot mit geringem Einsatz im Idealfall riesige Summen abkassieren. Dafür braucht es keine Taktik, zumal die heute vor allem im Netz zirkulierenden Spielautomaten Tricks nichts wert sind – allein der Zufall entscheidet über Treffer und die einprogrammierte Auszahlungsquote bestimmt über die eigentliche Ausschüttung! Zum anderen ist es aber auch gerade dieses unkomplizierte Zocken, das bloße Daddeln der Walzen, was viele Zocker als Unterhaltung, Ablenkung, Entspannung reizt und damit einher gehen dann auch die Mengen, in denen Spielautomaten heute auf dem Erdball zur Verfügung stehen.

Deutsche Spielotheken und Casinos im Fokus

Zunächst freilich schauen wir nach Deutschland. Aus der Bundesrepublik kommen mit Bally Wulff und Merkur / Gauselmann recht berühmte Automatenhersteller, die mindestens national und sehr wohl auch europäisch eine enorme Verbreitung erfahren. Die Deutsche Automatenwirtschaft gibt die Gesamtzahl der Slots in Deutschland mit 267.000 an, was sich allerdings bald ändern könnte aufgrund sehr strenger gesetzlicher Vorgaben. In Zukunft dürfen die Betreiber von Spielotheken lediglich zwölf Slots anbieten und können zudem keine Mehrfachspielhallen unterhalten, etwa an verschiedenen Plätzen über die Stadt verteilt. Das könnte zu einem Drittel weniger Automaten in Deutschland führen, so jedenfalls die Schätzungen der Experten. Heute finden sich noch weit mehr als 9000 Spielhallen beziehungsweise Standorte, das wird bald weniger werden genauso wie die momentan ausgegebenen Konzessionen, die im vergangenen Jahr immerhin noch beinahe die Zahl 15.000 erreichten!

Steuereinnahmen und Arbeitsplätze: Damit einher geht immer auch die Frage nach der ökonomischen Bedeutung der Spielautomaten. Mit mehr als 5 Milliarden Euro Umsatz sind die Spielhallen im Lande eine echte Größe, zumal dort schätzungsweise bis zu 10.000 Leute arbeiten, wobei man eigentlich die Arbeitsplätze in der Produktion der Geräte, die Logistik und vieles mehr in diese Statistik einbeziehen müsste. Auch hier werden die neuen rechtlichen Regeln wie Mindestabstand zwischen den Spielotheken und eine Beschränkung der Slot Machines pro Haus zu massiven Einbußen führen, zu Arbeitslosigkeit und finanziell schlechter ausgestatteten Kommunen.

Der Blick nach Österreich und in die Schweiz

Auch in Österreich finden sich unzählige Automatenspiele, die Zahlen sprechen heute von ungefähr 15.000 Games, doch ist hier vor allem das Phänomen der illegal verfügbaren Slots interessant. Tausende Walzenspiele werden jedes Jahr beschlagnahmt und Beobachter schätzen, dass sich in der Alpenrepublik noch wenigstens 6.000 weitere nicht genehmigte Slot Machines finden ließen. Meistens steht dabei ein Slot in der Kneipe im Hinterraum, es gibt Lokale mit Mitgliedsausweisen und auch die recht willkürliche Gesetzgebung in Österreich mit dem umfassenden Verbot von Automaten trägt zu diesem Trend bei. Steuereinnahmen in Millionenhöhe gehen dabei nun den Landkreisen verloren, eine Entwicklung, die sicher nicht jedem Politiker gefallen kann vor allem in der Hauptstadt Wien.

Bis in die 1980er Jahre hinein gab es in Österreich Schätzungen zufolge sogar bis zu 50.000 illegale Slots, was erst durch eine spezielle Besteuerung geändert wurde und trotzdem weist das Bundesgesetz enorme Lücken auf, die zu einer Ausbreitung des nicht erlaubten Casino Spielens führte.

In der Schweiz hingegen dürfen Spielautomaten ohnehin nur in konzessionierten Spielbanken angeboten werden, es gibt sehr strenge Regeln für die Überprüfung und viele Automatenkonzepte werden gleich gar nicht erlaubt! Leider lassen sich hier aktuelle Zahlen nicht finden, jedoch gibt es Schätzungen von bis zu 20.000 Geräten im Lande der Eidgenossen, was mit Sicherheit noch durch den einen oder anderen illegalen Slot ergänzt werden dürfte.

Wie viele Automaten stehen in Las Vegas und Nevada?

Die Hauptstadt des Glücksspiels steht bis auf Weiteres in des Wüste Nevadas und ganz folgerichtig gibt es Millionen von Spielautomaten in diesem US Bundesstaat. Allerdings sind darunter auch die üblichen Penny Machines gerechnet, die selbst am Flughafen zu finden sind und die oft einen Zock nicht wert sind! Demgegenüber sind aktuellen Statistiken zufolge knapp 170.000 Slot Automaten in Nevada aufgestellt, wobei diese Zahl in den 90er Jahren schon mal weit über 210.000 Geräten lag! Das ist beinahe so viel wie in ganz Deutschland und zeigt die immense Bedeutung dieser Walzengames auch und gerade im Mekka für alle Zocker.

Slot Machines und Spielautomaten weltweit – Ein Ranking

Zum Abschluss dann doch noch eine kleine Rangliste. Es ist erstaunlich, aber den ersten Platz weltweit nimmt tatsächlich Japan ein und das obwohl im Land der aufgehenden Sonne das klassische Glücksspiel mit Echtgeldgewinnen eigentlich verboten ist. Die Millionen an Spielautomaten umfassen deshalb auch all den recht sinnfreien und lediglich auf Unterhaltung getrimmten Zinnober in den Patchinko Hallen, wobei es natürlich auch im von hohen Schulden geplagten Japan Pläne gibt, die echten und risikoreichen Casino Spiele bald zu konzessionieren.

Zudem zeigt das Ranking klar auf, dass in Europa eine große Tradition der Automatenspiele vorherrscht und natürlich liegt das auch an den hiesigen Herstellern. Gerade Deutschland und Österreich haben mit einigen sehr bekannten Softwareschmieden einiges im Markt der Slots zu bieten und so sind die angegebenen Zahlen für andere europäische Länder auf Automaten zurückzuführen, die im deutschsprachigen Raum gebaut wurden.

Platz 1: Japan mit rund 4,5 Millionen Spielautomaten

Platz 2: Vereinigte Staaten mit knapp 900.000 Slot Machines

Platz 3: Italien mit gut 412.000 Geräten

Platz 4: Deutschland mit mehr als 267.000 Spielautomaten

Platz 5: Spanien mit rund 250.000 Slots im Angebot.

Die Zukunft der Automatenspiele: Steigen oder sinken die Zahlen?

In den kommenden Jahren werden verschiedene Trends von Virtual Reality bis Skill Automaten die Welt der Slot Machines gehörig durcheinanderbringen. Es ist gut möglich, dass durch die statistische Erfassung solcher dann neuen Casino Spiele die Gesamtzahl der Spielautomaten weltweit und in den einzelnen Regionen und Ländern zulegt, in der Summe die klassischen Slots mit Walze und Gewinnlinien jedoch abnehmen. Die nächste Generation Spieler, aufgewachsen mit Konsole und später dem Smartphone, legt großen Wert auf Beeinflussung der Games, ein Umstand, der Glücksspiel vor völlig neue Herausforderungen stellt und der selbstverständlich großen Einfluss haben wird auf die Anzahl der weltweit verfügbaren Spielautomaten.

Sending
User Review
0 (0 votes)
Ein share ist nur fair...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.