Neon Staxx von Netent – Nichts für Epileptiker

Man muss gleich vorweg nehmen, dass Neon Staxx wirklich nichts für schwache Nerven ist. Dafür ist der Spielautomat einfach zu grell und schrill. Von Netent ist man das eigentlich gar nicht gewohnt, erst recht nicht wenn der Automat eigentlich Tiere zum Thema hat. Aber die treten eher in den Hintergrund. Tierslots sind in der Regel sehr niedlich und harmonisch. Neon Staxx ist eher das Gegenteil. Das ist aber noch lange kein Grund Neon Staxx abzuschreiben, für ein ganz spezielles Publikum passt der Slot sogar wie die Faust aufs Auge. Was besonders interessant ist ist die Anordnung der Walzen. Man hat das Gefühl die Symbole fliegen einem regelrecht entgegen:

Ich würde nicht sagen dass das schon das Alleinstellungsmerkmal von Neon Staxx ist aber wirklich falsch liegt man mit dieser Aussage nicht. Denn das dürfte wohl der Hauptgrund sein warum dieser Spielautomat gespielt wird. Er ist farblich extrem schrill, die Symbole aggressiv und die Anordnung der Walzen trägt jetzt nicht unbedingt noch zur Entspannung bei so dass man eigentlich von Anfang an Vollgas gibt. Und dieses Gas behält man eigentlich ständig bei, es wird nur unterbrochen wenn man zB zwei Scatter hat und auf sein drittes wartet. Hier baut Netent wieder Spannung ohne Ende auf. Wenn es dann so weit ist löst man mit mind. 3 Scattern die Freispielrunde:

Und was einem hier erwartet ist recht schnell erklärt. Zu Beginn wird ausgelost welches Symbol als stacked Symbol fungiert. Das heißt die Walze(n) sind/ist dann komplett voll mit diesem einen Symbol. Hier kann man schonmal mehr oder weniger Glück haben je nach Wertigkeit dieses Symbols:

Die übrigen Funktionen sind recht überschaubar. Die stacked Walzen (auch als SuperStaxx) bezeichnet machen die Freispielrunde schon lukrativ, aber wirklich mehr hat diese auch nicht zu bieten. Die SuperStaxx kommen übrigens auch im Hauptspiel vor allerdings wesentlich seltener so dass sie kaum in Erscheinung treten und wenn auch keine Gewinne bringen. Immerhin bezahlt Neon Staxx von links nach rechts und da bringt ein SuperStaxx auf der rechten Seite herzhaft wenig…

Neon Staxx von Netent ist schon etwas Besonderes aber haut einen jetzt nicht unbedingt vom Hocker wenn man eine besondere Vielfalt an Features und eine besondere Freispielrunde sucht. Dafür ist er einfach zu minimalistisch. Was einen aber schon vom Hocker haut ist die Aufmachung die definitiv grell ist. Für manche dürfte das ein No-Go sein aber für sie ist dieser Spielautomat auch nicht entwickelt worden. Wer sich damit anfreunden kann sollte ihn unbedingt mal selbst austesten und sich ein Bild machen. Der RTP von Neon Staxx beträgt übrigens 96,9% was definitiv im oberen Bereich liegt und ein weiteres Argument sein dürfte.

Atmosphäre
1
Auszahlung
1
Verfügbarkeit
1
Einzigartigkeit
1
Durchschnitt:
  Wird geladen, bitte warten yasr-loader

Sending
User Review
0 (0 votes)
Ein share ist nur fair...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.