Jungle Jim El Dorado von Microgaming – Gonzo’s Quest Alternative

Wer aus irgendeinem Grund die Nase voll hat von Gonzo, einfach Abwechslung sucht oder Fan ist von herunterfallenden Symbolen mit gleichzeitiger Re-Spin Funktion, der ist mit Jungle Jim bestens bedient. Manche mögen sagen dass Microgaming nicht mehr die gewohnte Klasse hat aber das sehen wir mittlerweile anders nach Neuerscheinungen wie Lost Vegas oder Moby Dick. Und auch Jungle Jim macht einen richtig guten Eindruck auch wenn es teilweise wie eine dreiste Kopie von Gonzo’s Quest wirkt. Auch bei Jungle Jim gibt es eine Hauptfigur die – wie nicht schwer zu erraten sein dürfte – Jim heißt und etwas an Indiana Jones erinnert. Aber wir möchten Microgaming hier nichts unterstellen. Ein Entdecker sieht halt zwangsläufig entweder so aus wie Indiana Jones oder die Hauptfigur aus Book of Ra.

Jungle Jim von Microgaming

Aber unabhängig davon, der gute alte Jim hat mit dem Spiel selbst wenig zu tun, er ist eher Beobachter der kommentiert und sich ab und zu über hohe Gewinne freut und die Peitsche schwingt. Ansonsten ist das Thema ziemlich eindeutig. Es dreht sich alles um seltene Artefakte, Edelsteine und Schätze. Was ohne Zweifel die Hauptfunktion des Spiels ist sind die herunterfallenden Symbole die wiederum ein weiteres mal herabfallen sobald eine Gewinnerkombination erscheint. Das geht so lange bis kein Gewinn mehr dazu kommt. Und bei jedem Spin erhöht sich der Multiplikator von 1x auf 5x. Damit ist Jungle Jim ein eindeutig progressiver Spielautomat bei dem man umso mehr gewinnt desto häufiger man bereits gewonnen hat. Also wenn es läuft, dann richtig.

Das eigentliche Highlight ist allerdings die Freispielrunde die man wie üblich bei mindestens 3 Scattern aktiviert. Was hier besonders ist ist der Multiplikator der sich auf bis zu 15x steigert. Man muss wirklich kein Experte sein um zu wissen dass damit richtig hohe Gewinne möglich sind. Und das alles wohl gemerkt mit einfachen Re-Spins die nichts kosten. 15 Spins in der Freispielrunde können also eher 30 oder 40 oder gar noch mehr sein. Langweilig wird es dabei definitiv nicht.

Jungle Jim 3 Scatter

Freispielrunde 9x

Jungle Jim Freispielrunden Multiplikator

Jungle Jim Freispielrundengewinn

Wie sollte man Jungle Jim bewerten? Wenn man Gonzo’s Quest gar nicht kennt wird man sicherlich restlos begeistert sein wenn man bisschen was für dieses Thema übrig hat und auf Re-Spins steht. Wenn man Gonzo aber schon kennt wird es schwer denn die meisten bleiben dann doch beim „Original“. Der RTP ist mit 96,31% jedoch einen Tick besser. Das ist gut aber hier hätte Microgaming schon noch eine Schippe drauf legen können. Rein graphisch muss man sagen dass Jungle Jim einen richtig guten Eindruck macht. Gonzo’s Quest ist da doch schon etwas in die Jahre gekommen und hinkt hier etwas hinterher. Unterm Strich würde ich als Gonzo’s Quest Fan jetzt nicht unbedingt wechseln aber für alle anderen dürfte Jungle Jim von Microgaming eine echte Alternative sein. Ein sehr guter Spielautomat ist es alle mal.

Atmosphäre
1
Auszahlung
1
Verfügbarkeit
1
Einzigartigkeit
1
Durchschnitt:
  Wird geladen, bitte warten yasr-loader

Sending
User Review
0 (0 votes)
Ein share ist nur fair...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

One comment on "Jungle Jim El Dorado von Microgaming – Gonzo’s Quest Alternative"

  1. Rocketron on

    Microgaming kann man seid Lost Vegas wirklich wieder spielen. Auch der Slot ist gut gelungen auch wenn es eine dreiste Gonzo Kopie ist. Aber wenn interessiert das schon?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.